musica eintracht hachen Kantor Hartwig Diehl,... geboren 1957 in ArnsbergVater von drei Kindern.       	Abitur 1976  	1977 Studium der Musik für das Lehramt am Gymnasium an der Staatl. Hochschule für Musik in Köln - Hauptfächer Klavier und Chorleitung.  	Staatsexamen im Sommer 1981; anschließend Studium der kath. Kirchenmusik, Orgel bei Prof. Clemens Ganz, Domorganist in Köln.  	Staatsexamen Katholische Kirchenmusik (Kantorenexamen) im Sommer 1984.  	Seit 1997 Chorleiter diverser Chöre im Arnsberger Raum, 1983 - 1992 Dozent für Klavier und Orgel an der Musikschule des Hochsauerlandkreises.  	Seit 1984 Kantor an St. Johannes Baptist in Arnsberg/Neheim, 1984 - 1992 Musikpädagoge im Schuldienst.  	1988 Gründung des Vokalensembles "Neuer Chor" und dessen künstlerischer Leiter.  	Seit 1992 Regionalkirchenmusiker in der Region Hochsauerland/Waldeck der Erzdiözese Paderborn.  	Seit 1995 künstlerischer Leiter der Abonnementreihe "RESONANZ - Musik in St. Johannes".  	1996 Gründung und künstlerische Leitung des Kinderchores an St. Johannes "PIKKOLO", derzeit 60 Mädchen und Jungen in zwei Gruppen.  	Im Herbst 1997 Komposition, im März 1998 Uraufführung des Oratoriums "VIDEO PACEM" zum 50. Todestag Franz Stocks. Weitere Aufführungen in Arnsberg und Schmallenberg.  	Im Herbst 1998 Verleihung des Titels "Chordirektor ADC" durch den Allgemeinen Deutschen Chorverband.  	Seit 2005 künstlerische und musikalische Leitung und Gestaltung der Erfolgsveranstaltung "TOCCATA open air" in Arnsberg/Neheim.  	Ständige, vielfältige Konzerttätigkeit als Pianist, Organist und Dirigent im In- und Ausland. Darüber hinaus bis heute starkes privates Engagement in anspruchsvoller musikalischer Breitenarbeit.
Der Chor ist nicht mehr ordentlich in der Lage öffentlich aufzutreten. Deshalb mußten wir uns von unserem Chorleiter trennen.